Gedanken zum Advent

Liebe Schützenschwester, lieber Schützenbruder,

vor Jahresfrist hatten wir alles Hoffnung, dass wir das Corona Gespenst angesichts verfügbarer Impf-Dosen bald in den Griff bekommen würden. Die Zahlen im Frühjahr und im Sommer ließen die Hoffnung weiter gedeihen, bis wir jetzt wieder einen Dämpfer erfahren haben. Die Zahlen sind höher denn je, obwohl ein Großteil der Menschen geimpft sind. Die Ansteckungsrate unter den geimpften ist unerwartet hoch, Ungeimpfte müssen bei einer Infektion immer häufiger im Krankenhaus behandelt werden. Es sieht so aus, als wenn die Weihnachtszeit wieder vom Corona Virus überschattet wird. „Gedanken zum Advent“ weiterlesen

[UPDATE] Einladung Jahreshauptversammlung

Liebe Schützenschwester, lieber Schützen-bruder,

der Schützenverein Diez – Freiendiez lädt Dich zur diesjährigen Jahreshaupt-versammlung recht herzlich ein.

 

Termin: Samstag, den 28.08.2021 um 16:00 Uhr
Ort:         Schützenhaus „Am Wässerweg“

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden
2. Totenehrung
3. Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
4. Bericht des 1. Vorsitzenden
5. Bericht über die Jugendarbeit
6. Bericht des Schießleiters, mit Ehrungen
7. Bericht des Kassierers
8. Bericht der Kassenprüfer ( Entlastung des Vorstandes )
9. Wahl des 2. Vorsitzenden
10. Wahl des Kassierers
11. Wahl des Schießleiters
12. Wahl von 2 Kassenprüfern
13. Sicherheitsbelehrung 2021
14. Verschiedenes und Aussprache (Vereinsausflug )

Anträge sind schriftlich bis zum 14.08.2021 an den 1. Vorsitzenden, Berthold Holzenthal, Ratweg 12, 65582 Diez zu stellen.

[UPDATE] Der Plan vom Vorstand zur Jahreshauptversammlung war, die aufgeschobene Jahreshauptversammlung 2020 und die Jahreshauptversammlung 2021 in einer Veranstaltung zu machen. Das geht aber laut Auskunft vom Amtsgericht Montabaur leider nicht. Deshalb wird zuerst die Jahreshauptversammlung 2020 mit Wahlen stattfinden und mit einer kurzen Pause dann die Jahreshauptversammlung für 2021.

Bei schönem Wetter werden wir im Freien die Versammlung abhalten, also bitte auf entsprechende Kleidung achten.

Die zu dokumentierende Teilnahme an der JHV ist nur unter Hygienebedingungen möglich:

– durch Vorlage von einem negativen COVID-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden / keine Selbsttests / ein Test vor Ort ist möglich)

– oder durch den Nachweis eines 2-fachen Impfschutzes ( seit mindestens 14 Tagen)

– oder durch den Nachweis, dass nach einer COVID-Erkrankung wieder genesen. Die Erkrankung muss mindestens 28 Tage und darf max. 6 Monate zurückliegen. Hierzu bitte den entsprechenden PCR-Nachweis mitbringen.

gez. Holzenthal
1. Vorsitzender

Termine! Bitte vormerken!

Die derzeitige Corona Situation erlaubt uns, einige Termine anzusetzen, die längst überfällig sind. In der gestrigen Vorstandssitzung wurden folgende Termine angesetzt:

14.08.2021 – Arbeitseinsatz
Beginnend ab 9 Uhr werden ein paar fleissige Hände für kleinere Arbeiten rund um das Schützenhaus benötigt. Dazu wird es einen Aushang im Schützenhaus geben – oder meldet Euch direkt beim Vereins Vorsitzenden.

27.08.2021 – Beginn der Vereinsmeisterschaft
Die Vereinsmeisterschaft beginnt Ende August und endet Mitte Oktober. Also genug Zeit für jeden, beim Sporleiter ein paar Scheiben azugeben! Denkt daran, das die Teilnahme auch Euer Bedürfnis sichert, sofern Ihr erlaubnispflichtige Waffen besitzt. Nach so langer Pause ist das wirklich sehr wichtig!

28.08.2021 – Jahreshauptversammlung
Ein wichtiges Instrument des Vereins, die Jahreshauptversammlung, ist im Jahre 2020 aufgrund von Corona nicht durchgeführt worden. Aus diesem Grund holen wir dies jetzt nach. Die JHV beginnt um 16 Uhr. Eine offizielle, satzungsgemäße Einladung folgt.

Desweiteren wurde der 05.09.2021 als Termin für ein internes Königsschießen in den Raum gestellt. Sicher ist dieser Termin allerdings nicht. Das Schießen der Vereine fällt dieses Jahr noch einmal aus.

Alle Termine unter Vorbehalt der Corona Lage!

Das Schießen der Ortsvereine fällt dieses Jahr aus!

Wir haben es uns wirklich nicht leicht gemacht. Für uns stellt diese Veranstaltung immer ein Höhepunkt in unserem Vereinsleben dar und ist, wie wir glauben, ein wichtiger Beitrag im übergreifenden Vereinsleben in Diez. Umso mehr ist uns die Entscheidung, dieses Jahr nicht zum Schießen der Ortsvereine einzuladen, sehr schwergefallen. Die Anwendung und Einhaltung der Regeln aus der Corona-Verordnung sind für eine Veranstaltung dieser Größenordnung von uns nicht leistbar und nicht sicherzustellen. Aus diesem Grund und zum Schutz aller Beteiligten wird es dieses Jahr kein Schießen der Ortsvereine geben.

Wir hoffen, dass wir diese Veranstaltung nächstes Jahr wieder durchführen können und freuen uns schon jetzt auf das zahlreiche Erscheinen der Ortsvereine in Diez.

Der Vorstand

Erste Hilfe Auffrischungs-Lehrgänge finden statt

(C) 2020 SV Diez-Freiendiez 1928 e.V.

Als Sportschützen kommen wir gerade unsere Verantwortung nach und führen derzeit in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Erste-Hilfe Kurse für unsere Mitglieder in unserem Schützenhaus durch.

Unter “erschwerten” Corona Bedingungen finden mit verringerter Teilnehmerzahl insgesamt 3 Termine statt (18./19.07 und 25.07.).

(C) 2020 SV Diez-Freiendiez 1928 e.V.

Mit dem gebotenen Ernst aber auch mit viel Spaß fand der erste Lehrgang statt. Die Lehrgangsleiterin, die bereits mehrmals die Kurse in unseren Räumlichkeiten durchführte, hatte die gestrige, ausschließlich männliche Teilnehmergruppe, fest im Griff.

Das Training am AED (Automatisierter Externer Defibrillator) Simulator war wie immer der Höhepunkt des Kurses und gleichzeitig, wie immer, spannend.

(C) 2020 SV Diez-Freiendiez 1928 e.V.

An diesem Lehrgang müssen alle Sportschützen alle zwei Jahre teilnehmen um den gesetzlichen Versicherungsschutz zu gewährleisten.

Die Majestäten 2019 – Schützenkönige gekührt

Am vergangenen Sonntag wurden bei uns in Freiendiez die neuen Majestäten für das Jahr 2019 ermittelt. Sowohl die Junioren als auch die Senioren entledigten jeweils ihren Holz-Adler nacheinander mit gezielten Schüssen von den Flügeln und dem Schwanz. Geschossen wurde auf 50 Meter mit dem Kleinkalibergewehr.

Bei den Senioren wurde Manfred Bender mit dem entscheidenenden Schuss Schützenkönig! Zuvor erlösten Manfred Staufenbiel (1. Ritter) und Peter Nickel (2. Ritter) den Holzvogel von seinen Flügeln.

Die Junioren: König wurde Bastian Schubert, erster Ritter Maurice Montimurro und zweiter Ritter Julian Stein.

Allen Majestäten einen herzlichen Glückwunsch und eine schöne Regenten-Zeit.

Die Majestäten 2019: h.v.l.n.r. Peter Nickel (2. Ritter), Manfred Bender (König), Manfred Staufenbiel (1. Ritter) – Jugend: v.v.l.n.r. Julian Stein (2. Ritter), Bastian Schubert (König), Maurice Montimurro (1. König)
(C) 2019 SV Diez-Freiendiez 1928 e.V.

Susanne Stoll ist Bürgerkönigin

Die Sieger in der Mannschaftswertung 2019: Der Freiendiezer e.V.
(C) SV Diez-Freiendiez 1928 e.V.

Am vergangenen Sonntag fand in unserem Schützenhaus das traditionelle Bürgerkönigsschießen statt. Sieben Mannschaften aus den teilnehmenden Vereinen traten gegeneinander an: DRK Diez, JRK Diez, die Freiwillige Feuerwehr Diez-Freiendiez, die Freiendiezer Kirmesburschen, die MC Germania und der Freiendiez e.V..

Geschossen wurde in der Mannschaftswertung mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter in Serien mit jeweils 3 Schuss. Die 10 besten Einzelschützen schossen anschließend auf die Ehrenscheibe um den Titel des Bürgerkönigs. „Susanne Stoll ist Bürgerkönigin“ weiterlesen

Sachkundelehrgang im November

Liebe Schützenkameradinen/-kameraden,

unter Leitung von Berthold Holzenthal findet in diesem Jahr noch ein letzter Sachkundelehrgang mit Abschlussprüfung statt.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung.

Die Termine sind:

09. November 2019 – Erster Unterrichtstag
16. November 2019 – Zweiter Unterrichtstag
23. November 2019 – Dritte Unterrichtstag und Prüfung

Beginn an alle Tagen ist um 08:00 Uhr im Schützenhaus in Freiendiez.

Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt.

Anmeldung bitte an Berthold Holzenthal

Telefon +49 6432 911053
oder mail : = post(at)sv-freiendiez.de

Einladung zum Königsschießen

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Schützenjugend,

wir laden Euch mit Partner herzlich zu unserem diesjährigen Königsschießen am Sonntag den 1.09.2019 in unser Schützenhaus ein.

Wir beginnen um 09:00 mit einem gemeinsamen Frühstück. So etwa gegen 10:00 beginnen wir mit dem Königsschießen.

Mittagessen , Kaffee und Kuchen sowie weitere Getränke werden in aus-reichender Menge vorhanden sein.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Der  Vorstand