Frohe Weihnacht!

Kein Weihnachten ohne Gedicht:

Heut Nacht da war ich sehr erschrocken,
an meiner Tür – ein lautes Pochen.
Ich fragte leis, wer mag das sein?
Da rief es schon,
komm lass mich rein!

Ich hoffe für Euch, dass das der Weihnachtsman ist und nicht ein Kontrolleur 🙂

Eine schöne Weihnacht Euch!

Schöne Weihnachten!

Die letzte Woche vor dem Heiligen Abend. Alle sind damit beschäftigt, Heiligabend zu einem besonderen Ereignis zu machen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, das am kommenden Freitag, den 23. Dezember, das Schützenhaus geschlossen bleibt. Am 30. Dezember ist das Schützenhaus wieder geöffnet.

Habt eine schöne Zeit.

Worte zur Weihnacht 2022

Zeit für ein paar Worte zu Weihnachten. Ein schlaues Zitat, nachdenkliche oder feierliche Worte? Nein. Nicht diesmal. Nicht dieses Jahr. Zu dieser Zeit wird man eh‘ mit solcher Art von Botschaften und Grüßen bombardiert, und manchmal ist es dann auch einfach mal gut.

Drei Jahre Corona hinter uns und fast überstanden, einen Krieg in Europa, den niemand braucht und will. Schwer, da eine weihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen. Dann mögliche Blackouts, explodierende Energiepreise und ein deutschlandweiter Warntag mit Sirenen, Durchsagen und plärrenden Handys mit einem eher ungünstigen Timing. Willkommen in der Weihnacht 2022!

Aber egal, ich mach es einfach so, wie es uns die meisten führenden Persönlichkeiten vorleben – was interessieren mich die Worte aus dem ersten Abschnitt, ab jetzt wird der Post weihnachtlich! „Worte zur Weihnacht 2022“ weiterlesen

Die Küche braucht Verstärkung!

Ab dem nächsten Jahr gehen zwei Küchenteams in den wohlverdienten Ruhestand. Das bedeutet, das nur noch vier Teams am Start sind – das ist eindeutig zu wenig. Wir benötigen mindestens zwei neue Teams, damit das bisherige System funktioniert. Wir haben schon einige von Euch angesprochen, aber niemand war bereit zu helfen: „Ich kann nicht kochen“, „Ich habe keine Zeit“, „Mir tut da was weh, schau genau hin, da! Siehst Du das? Damit kann ich unmöglich ..“ … Glaubt mir, alle von den noch aktiven Teams haben auch mindestens ein Problem davon, manche sogar alle. Trotzdem stehen Sie für Euch bisher jede 6. Woche hinter dem Tresen und sorgen für ein leckeres Essen oder zumindest einen Imbiss.

Kurz um: Sollte es bei vier Teams bleiben im nächsten Jahr, werdet ihr wohl an dem ein oder anderen Freitag mit leerem Magen schießen müssen, weil niemand da ist, der die Küche macht. Und ein gepflegtes Bier nach dem Schießen gibts dann auch nicht. „Die Küche braucht Verstärkung!“ weiterlesen

Es war einmal …

… vor fast 20 Jahren. Da trafen sich die Schützen aus dem gesamten Schützenkreis und viele Gäste aus Politik und Vereinen zu einer Veranstaltung, die als Höhepunkt des Sportjahres des Kreises angesehen war.

Sogar der Präsident des Rheinischen Schützenbundes gab sich die Ehre. Auch waren Vertreter der Verbandsgemeinde gerne zu Gast, genauso wie einige Vertreter der städtischen Vereine. Neben dem Hauptinhalt, den Ehrungen der Schützen des Kreises, gab es ein buntes Programm aus Musik und Tanz. Schon damals war es wichtig als Schützenverein präsent zu bleiben in der Wahrnehmung der Menschen. Die Schützenvereine waren voll integriert in der Gesellschaft und im lokalen Vereinsleben. Das Kreisschützenfest war ein Ereignis im Kreis, auf dem man sich gerne sehen ließ, auch wenn man kein Schütze war. Der Ruf der Schützen war gut. So war das Anno 2003, fast vor 20 Jahren. „Es war einmal …“ weiterlesen

Hoch lebe der Bürgerkönig!

(C) 2022 SV Diez-Freiendiez
Sieger in der Mannschaftswertung MC Germania mit dem Bürgerkönig Fabian Felix und desse Mannschaft des Freiendiezer e.V.; in der Mitte Holger Löber, 1. Vorsitzender des SV Diez-Freiendiez

Endlich mal wieder richtig Leben in der Bude! Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause hatten wir wieder zum Bürgerkönigsschießen zu uns in Schützenhaus eingeladen. Drei Vereine (DRK Diez, MC Germania und der Freiendiezer e.V.) und einige Einzelschützen folgten der Einladung. Die Mitglieder/innen des DRK Diez stellten 3 Mannschaften, die MC Germania und der Freiendiezer e.V. jeweils eine.

Geschossen wurde auf dem 50m Stand mit dem KK-Gewehr. Jeder Schütze/Schützin konnte für seine Mannschaft maximal 5 Serien zu je 3 Schuss abgeben. Die Summe der besten Serie einer Mannschaft wurde als Mannschafts-Ergebnis gewertet. „Hoch lebe der Bürgerkönig!“ weiterlesen

Unterstützung für die Durchführung der Kreismeisterschaften gesucht

Wie jedes Jahr werden in unserem Schützenhaus oder unter unserer Leitung Teile der Kreismeisterschaft durchgeführt. Dafür werden Helfer gesucht, die zumindest eine „Verantwortliche Standaufsicht“ Lizenz haben. Für folgende Termine wird Unterstützung gesucht:

22. Oktober 2022 Ort: Hadamar
KK-Gewehr Freihand und Auflage, 10.00 Uhr
Ordonanzgewehr, 14.00 Uhr
06. November 2022 Ort: Freiendiez
25 m Revolver .357 mag. und 25 m Revolver .44 mag. ab ca. 09.00 Uhr
KK Gewehr – Auflage ab ca. 10.00 Uhr
KK Gewehr – Liegendkampf ab ca. 13.30 Uhr
04. Dezember 2022 Ort: Freiendiez
25 m Pistole 9 mm und 25 m Pistole 45 ACP ab ca. 09.00 Uhr
Luftgewehr Auflage ab ca. 09.00 Uhr

Freiwillige Helfer melden sich bitte bei Jürgen Bröder.

Denkt bitte daran, das dies EURE Kreismeisterschaften sind und nur mit Eurer Hilfe in Zukunft weiter durchgeführt werden können!

Termine, Termine …

In der nächsten Zeit wird es an einigen Sonntagen kein oder nur eingeschränkten Trainingsbetrieb in unserem Schützenhaus geben.

An den folgenden Terminen findet kein Schießtraining statt:

10. Oktober 2022 Bürgerkönigsschießen
06. November 2022 Kreismeisterschaft 2023
20. November 2022 ruhiger Feiertag / nur Druckluftwaffen
04. Dezember 2022 Kreismeisterschaft 2023

Für weitere Termine und evtl. kurzfristige Änderungen im Trainigsbetrieb beachtet auch bitte unbedingt unseren Kalender!

Weiterer Zwischenbericht von der DM 2022 im Sportschießen aus München

(C) 2022 SV Diez-Freiendiez 1928 e.V.
v.l.n.r.: Torben Engel, Pierre Michel, Patrick Meyer

Gestern und Vorgestern wurde Schnellfeuerpistole geschossen. Dabei konnte unsere Mannschaft leider nicht in die Medaillenränge vorstoßen und belegte „nur“ den 7. Platz.

Unsere Einzelschützen in der Herrenklasse I Stephan Trippel und Pierre Michel belegten die Plätze 15 und 31 und unser Schütze Thomas Rodenkirchen belegte in der Herrenklasse III den 10. Platz.

Heute war unsere Vereinsmannschaft in der Disziplin 25 m Pistole wieder erfolgreich und belegte hinter der heute hessischen unschlagbaren Mannschaft aus Kriftel mit 1.689 Ringen den 2. Platz. Die Einzelergebnisse und Platzierungen in der Klasse Herren I waren dabei: Patrick Meyer mit 569 Ringen Platz 10 , Torben Engel mit 565 Ringen Platz 17 und Pierre Michel mit 555 Ringen Platz 30.

Erinnerung an das Königsschießen

Der Adler vom 2015 (C) SV Diez-Freiendiez

Ich möchte Euch noch mal an unser vereinsinternes Königsschießen am Sonntag, den 04. September, erinnern. Wir werden um 9 Uhr beginnen. Alle Mitglieder des Vereins, auch und vor allem die Jugend, sind eingeladen daran teilzunehmen.

gez. Mario Linowski
Sportleiter

Probetrainig Vereinbahren!